"Für ein besseres Klassenklima"
Schüler*innen Workshop

Ausgangssituation:
In der Klasse gibt es Fälle von Mobbing und der Umgang in der Klasse besteht aus vielen Beleidigungen und Konflikten.

In diesem 2 tägigen Workshop
wird das Augenmerk auf Dinge gelegt, die den Schüler*innen Spaß bereiten und welche guten Eigenschaften und Kompetenzen sie an Mitschüler*innen schätzen. Situationen, die in der Klasse als schwierig erlebt werden, werden den Mitschüler*inen in prägnanten Szenen präsentiert. Die Zuschauer*innen können Lösungsvorschläge spielerisch ausprobieren. Gemeinsam überlegen sie, was ihnen ein gutes Gefühl gibt und was sie tun wollen um ein liebevolleres, vertrauensvolleres Miteinander in ihren Schulalltag zu integrieren.

Dieser Workshop ermöglicht den Schüler*innen:

o dass sie ihre Mitschüler*innen besser kennen und schätzen kennen lernen
o Ideen, wie sie in Zukunft mit Konflikten umgehen können
o besseres Verständnis über Konfliktsituationen
o Hineinfühlen in Mitschüler*innen 
o durch das Öffnen und dem Spaß beim Spiel entsteht ein Gefühl von Zugehörigkeit

Indre_Juli+2021_067.jpg